Please send your application to:

Labor Dr. Merk & Kollegen GmbH

Agnes Kuon
Beim Braunland 1
88416 Ochsenhausen


Labor Dr. Merk & Kollegen ist ein seit Jahrzehnten erfolgreich international aufgestelltes CRO für virologische, mikrobiologische und immunologische Prüfungen und gehört damit zu den strategisch wichtigen Dienstleistern renommierter Pharmaunternehmen und Medizinprodukteherstellern.

Über 60 engagierte Mitarbeiter mit umfangreichem Knowhow in der Biotechnologie, Virologie und  Mikrobiologie stehen für den Erfolg unseres Unternehmens.

 

Wir wachsen weiter und vergrößern unsere Produktionskapazitäten unter Reinraum-Bedingungen.

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt den

 

Leiter Herstellung (m/w)

- Klinisches Prüfmaterial - ( ID Nr. 9673)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für die Herstellung von viralen biopharmazeutischen Produkten für klinisches Prüfmaterial nach Herstelldokumentationen und –richtlinien unter Einhaltung der GMP-Vorschriften
  • Vorbereitung, Planung, Koordination, Bearbeitung, Bewertung und Mitarbeit im Hinblick auf abteilungsübergreifende Aufgaben und Projekte, wie z. B. Validierung von Herstellungsverfahren einschließlich vollständiger Dokumentation
  • Erstellung der Herstelldokumentation und Batch Records
  • Transfer von Methoden aus dem Entwicklungsbereich in die Produktion
  • Kontrolle und Steuerung der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben in punkto Qualität, Termintreue und Arbeitssicherheit
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Führung der im Verantwortungsbereich tätigen Mitarbeiter

Ihre Qualifikation:

 

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Pharmazie)
  • 3 – 5 Jahre Erfahrung im Bereich Herstellung in der pharmazeutischen Industrie oder vergleichbar
  • Kenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen (GMP) sowie Erfahrung in den Bereichen Qualitätssicherung und Regulatory Affairs
  • Fundierte Erfahrung in der zielorientierten Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Teamfähigkeit, organisatorisches Geschick, Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Bitte geben Sie die ID NR 96730 im Betreff der Bewerbung an.

 

Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir

Leiter Qualitätssicherung (m/w)

- Abteilung GMP Produktion - (ID Nr. 96739)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für die Entwicklung, Aufbau, Umsetzung und Aktualisierung  eines systematischen und effizienten QS/GMP-Management-Systems zur viralen biopharmazeutischen Produktion
  • Erarbeitung, Vermittlung und Aktualisierung von Qualitätsstandards durch Verfolgung, Analyse und Interpretation von gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien
  • Planung, Durchführung und Bericht von Audits in den jeweiligen Fachbereichen als Instrument zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit und Optimierung des Qualitätssicherungssystems
  • Analyse, Beurteilung, Lenkung und Unterstützung der CAPA und Change Control Prozesse
  • Sicherstellung der Erstellung und Pflege von Dokumentationen für Zulassungszwecke in Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen
  • Vorbereitung von nationalen und internationalen Inspektionen durch Behörden oder Kunden; Mitwirkung bei den Inspektionen sowie Betreuung der involvierten Abteilungen und ggf. Veranlassung von Folgeaktivitäten
  • Verantwortung für die im Fachbereich tätigen Mitarbeiter
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Pharmazie) und idealerweise virologische Grundkenntnisse
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Quality Assurance sowie in der biopharmazeutischen Arzneimittelproduktion und/oder –prüfung
  • Kenntnisse der grundlegenden Regelwerke zu cGMP sowie des europäischen Arzneimittelrechts; routiniert in der pragmatischen Umsetzung der GMP-Anforderungen
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Entwicklung und Implementierung von Qualitätssicherungssystemen
  • Fundierte Erfahrung in der zielorientierten Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Wirtschaftliches, analytisches und innovatives Denken und Handeln
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Angebot:  
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 96739
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt

Projektleiter Forschung & Entwicklung (m/w)

- Virale Therapeutika- (ID NR. 97067)

Ihre Aufgaben:
  • Sie leiten und koordinieren Forschungs- und Entwicklungsprojekte
  • Sie koordinieren die Aktivitäten der Abteilungen USP, DSP und Analytik
  • Sie sind verantwortlich für die reibungslose Kommunikationen zwischen allen am Projekt Beteiligten und den Stakeholdern - sowohl intern wie auch extern
  • Sie entwickeln und implementieren ein effizientes, transparentes Projekt-Monitoring
  • Sie stellen sicher, dass sowohl das jeweilige Budget als auch die Zeitachsen eingehalten werden
  • Sie erstellen Förderanträge für neue Vorhaben
  • Sie vertreten unser Unternehmen bei unseren Geschäftspartnern und auf Kongressen – auch auf internationaler Ebene
Ihre Qualifikation:
  • Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Pharmazie) idealerweise mit Promotion abgeschlossen und ca. 2 Jahre Berufserfahrung in der Pharmaindustrie unter GMP-Bedingungen gesammelt
  • Sie bringen Erfahrung im Projektmanagement mit und haben Ihre Qualifikation, Menschen zu führen, in der Leitung von Projekten bereits erfolgreich unter Beweis gestellt
  • Sie arbeiten strukturiert und verfügen über einen professionellen, ergebnisorientierten Arbeitsstil
  • Sie sind kommunikativ, übernehmen gerne Verantwortung und arbeiten ebenso gerne im Team
  • Sie haben sehr gute anwenderbezogene EDV-Kenntnisse; Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID NR 97067
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Wir wachsen weiter und vergrößern unsere Teams. Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin sowohl für den Bereich Upstream Processing Virale Therapeutika als auch für den Bereich Downstream Processing Virale Therapeutika

Technische Assistenten (m/w)

oder

Naturwissenschaftler (m/w)

(ID NR. 97178)

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben im Upstream Processing:

  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Upstream Processing
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zelllinien hinsichtlich der Herstellung von Viralen Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung
  • Sie führen Scale-Up-Experimente mit unterschiedlichen Bioreaktoren durch
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch
  • Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich

 

Ihre Aufgaben im Downstream Processing:

  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Downstream Processing
  • Sie steuern und überwachen verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialflussfiltration) und Chromatographieanlagen
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch
  • Sie stellen Virale Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung her
  • Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich
Ihre Qualifikation:
  • Sie können einen erfolgreichen Abschluss als Technische/r Assistent/in (oder eine vergleichbare Ausbildung), respektive ein naturwissenschaftliches Studium vorweisen
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Berufserfahrung in der Virologie und/oder der Biotechnologie     
  • Sie haben großes Interesse am Erlernen neuer Methoden und an experimentellen Laborarbeiten
  • Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 97178
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir in Vollzeit

Technischen Assistenten (m(w)

für die Abteilung

- Bioassays - (ID NR. 97323)

Ihre Aufgaben:
  • Sie arbeiten in einem kleinen Team, das die biologische Wirksamkeit von rekombinanten Molekülen mittels ELISA und/oder Zellkulturassays bestimmt. Diese Bioassays können sowohl für die präklinische Entwicklung, die klinische Testung als auch für die zugelassenen Produkte unserer Kunden durchgeführt werden.
  • Sie optimieren und validieren die etablierten Assays und führen Routinetestungen zur Produktfreigabe unter dem Qualitätsstandard GMP durch.
  • Sie kultivieren die erforderlichen Zelllinien und führen die entsprechende Stammhaltung durch.
  • Sie planen Versuche, führen die Assays eigenständig durch und dokumentieren die Ergebnisse entsprechend SOPs nach GMP.
Ihre Qualifikation:
  • Ihre fachliche Qualifikation basiert auf einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als MTA oder einer vergleichbaren Ausbildung.
  • Sie können erste Berufserfahrung in der Zellkultur vorweisen und sind idealerweise mit Bioassays vertraut.
  • Sie haben Interesse an der Zellkultur und wollen Routine mit der Anwendung von analytischen Methoden kombinieren.
  • Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit.
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche und einem sehr kollegialen Arbeitsumfeld.
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung ist für uns ebenso selbstverständlich wie eine Betriebliche Altersvorsorge.
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen können Sie bei uns als gegeben voraussetzen.
  • Unsere Arbeitszeiten sind flexibel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 97323
agnes.kuon(at)labormerk.de

Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir in Vollzeit einen

Prüfleiter (m/w) 

für die Abteilung

- Bioassays - (ID Nr. 97322)

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten in einem kleinen Team, das die biologische Wirksamkeit von rekombinanten Molekülen mittels ELISA und/oder Zellkulturassays bestimmt. Diese Bioassays können sowohl für die präklinische Entwicklung, die klinische Testung als auch für die zugelassenen Produkte unserer Kunden durchgeführt werden.
Sie organisieren die Etablierung, Validierung und Routinetestung von Bioassays unter dem Qualitätsstandard GMP nach Vorgaben des Kunden.
Sie generieren SOPs, Trendcharts und Analysezertifikate und Berichte.
Sie erstellen und/oder bearbeiten Abweichungsmeldungen und Fehlerursachenanalysen in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung QA.
Sie bestimmen CAPA-Maßnahmen bzw. kontrollieren deren Umsetzung.
Wenn erforderlich, arbeiten Sie selbst im Labor, um Assays zu pipettieren und/oder auszuwerten.

Ihre Qualifikation:

 

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master) der Fachrichtung, Biologie, Biochemie oder vergleichbar.
Sie können erste Berufserfahrung im Bereich Zellkultur vorweisen und haben idealerweise praktische Erfahrung mit Bioassays.
Sie haben die notwendigen wissenschaftlichen Kenntnisse, um die Wirkprinzipien der Assays zu verstehen, praktische Erfahrung im Labor und Routine mit dem Qualitätsstandard GMP.
Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert, wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit.
Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
Unser Angebot:

 Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche und einem sehr kollegialen Arbeitsumfeld.
Eine leistungsgerechte Bezahlung ist für uns ebenso selbststverständlich wie eine Betriebliche Altersvorsorge.
Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen können Sie bei uns als gegeben voraussetzen.
Unsere Arbeitszeiten sind flexibel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr. 97322
agnes.kuon(at)labormerk.de

Wir wachsen weiter und vergrößern unsere Teams.
Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin für den Bereich Analytik Virale Therapeutika eine/n

Technische/n Assistent/in 

(Laborant/in, Chemikant/in)

oderN

Naturwissenschaftler/in

(Biochemie, Biotechnologie, Biologie, Chemie)

(ID Nr. 97357)

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten mit bei der Entwicklung und Validierung von Analysemethoden sowie der dazugehörigen Routineanalytik im Bereich Analytik Virale Therapeutika.
Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Probenanalytik aus den Bereichen Upstream und Downstream. Dabei wenden Sie verschiedene Methoden an, wie z. B. quantitative PCR, Durchflusszytometrie, ELISA, SDS-PAGE sowie Nanopartikelanalyse mittels DLS (Dynamic Light Scattering) und NTA (Nanoparticle Tracking Analysis).
Neben der Planung und Durchführung von Versuchen sind Sie für die entsprechende Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich.

Ihre Qualifikation:

 

 Sie haben entweder erfolgreich eine Ausbildung als Laborant oder Chemikant abgeschlossen und erste Berufserfahrung gesammelt oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biochemie, Biotechnologie, Biologie, Chemie) mit Erfolg absolviert.
Sie zeichnen sich darüber hinaus durch großes Interesse an experimentellen Laborarbeiten aus.
Sie bringen idealerweise praktisches Knowhow in der Analytik und in der Biotechnologie mit.
Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit.

Unser Angebot:

Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
Attraktive Vergütung
Betriebliche Altersvorsorge
Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr. 97357
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin sowohl für den Bereich Upstream Processing Virale Therapeutika
als auch für den Bereich Analytik Virale Therapeutika

Naturwissenschaftler (m/w)

(ID Nr. 97337)

 

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben im Upstream Processing:

Schwerpunkt Ihrer Aufgabe ist die Entwicklung und Durchführung von GMP-konformen Upstream Prozessen für die Herstellung von viralen Therapeutika. Dies beinhaltet auch die Definition von Prozessrisiken, Prozessvalidierungen sowie die Betreuung der biotechnologischen Anlagen.
Sie sind für die Kultivierung von Zellen und Viren zuständig und arbeiten eng mit Ihren Kollegen aus den Bereichen Downstream Processing und Analytik zusammen.

 

Ihre Aufgaben in der Analytik:

Schwerpunkt Ihrer Aufgabe ist die verantwortliche Entwicklung und/oder Etablierung von Analysemethoden, die Sie auch validieren und in der Praxis durchführen. Sie unterstützen ferner Ihre Teamkollegen/-kolleginnen bei der Durchführung der Probenanalytik aus den Bereichen der Virusproduktion und Virusaufreinigung und stehen diesen mit Rat und Tat zur Seite. Hierbei kommen verschiedene Methoden zum Einsatz,
wie z. B.  FACS, quantitative PCR, Durchflusszytometrie, ELISA, SDS-PAGE sowie virus-spezifische Analysemethoden (Nanopartikelanalyse).

 

Ihre Qualifikation:

 

Ihre fachliche Qualifikation basiert auf einem abgeschlossenem naturwissenschaftlichen Studium der Fachrichtung Biologie, Biochemie oder vergleichbar – idealerweise haben Sie promoviert. Sie bringen erste praktische Erfahrung aus der Pharmaindustrie mit und sind daher mit GMP-konformen Prozessen
und Methoden sowie mit dem Arbeiten in Reinräumen vertraut. Ihre Kompetenz in der Zellfermentation und im Kultivieren von Viren respektive in der Zellbiologie, Virologie und/oder der Molekularbiologie konnten Sie bereits erfolgreich unter Beweis stellen. Ebenso Ihre Fähigkeit, Projekte zu leiten und ergebnisorientiert abzuschließen. Persönlich zeichnen Sie sich durch einen strukturierten und zielgerichteten Arbeitsstil aus und arbeiten gerne im Team. Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sind ebenso gefordert,
wie ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Proaktivität

 

Unser Angebot:

Der Bereich „Virale Therapeutika“ wurde in unserem Unternehmen neu etabliert
und bietet daher viel Raum, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen breitgefächert einzusetzen. Es erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche. Eine attraktive Vergütung und Betriebliche Altersvorsorge sind für uns ebenso selbstverständlich wie das Angebot individueller Weiterbildungsmaßnahmen.
Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre können Sie voraussetzen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr. 97337
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

 

Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir in Vollzeit eine(n)

Kaufmann/Kauffrau

für die Abteilung

- Qualitätssicherung - 

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen die Leitung der Qualitätssicherung bei allen administrativen Aufgaben sowie bei der Einhaltung der QA Prozesse.
  • Sie übernehmen die formale Bearbeitung von SOPs (Standard Operating Procedures), Prüfberichten und Formularen.
  • Sie wirken mit bei der Erstellung und Administration von Management Reviews, bei der Vor- und Nachbereitung interner Audits sowie bei Lieferantenqualifizierungen.
  • Sie administrieren und archivieren Qualitätsdokumente, insbesondere Standardarbeitsanweisungen sowie Herstellungs- und Prüfungsunterlagen.
  • Sie erstellen Reports, Präsentationen und Statistiken.
  • Sie pflegen das Schulungssystem, wickeln allgemeine organisatorische Aufgaben ab und unterstützen das QS Team.
Ihre Qualifikation:
  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation, Büromanagement oder vergleichbar).
  • Sie konnten bereits erste Berufserfahrung sammeln, idealerweise in der Pharmaindustrie.
  • Sie bringen ein gutes Prozessverständnis, ausgeprägtes Problembewusstsein sowie eine rasche Auffassungsgabe mit.
  • Sie zeichnen sich durch überdurchschnittlich gute anwenderbezogene MS Office Kenntnisse aus.
  • Sie gehen Ihre Aufgaben am liebsten analytisch und strukturiert an; Ihr Arbeitsstil ist sorgfältig, zuverlässig und selbstständig.
  • Sie organisieren gerne, sprechen fließend Deutsch und verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
agnes.kuon(at)labormerk.de

logo

News

Your Request per E-Mail





*Mandatory information necessary for contacting. Secure data transfer.

Telephone

+49 (0) 7352 9119 -30