Please send your application to:

Labor Dr. Merk & Kollegen GmbH

Agnes Kuon
Beim Braunland 1
88416 Ochsenhausen


Labor Dr. Merk & Kollegen ist ein seit Jahrzehnten erfolgreich international aufgestelltes CRO für virologische, mikrobiologische und immunologische Prüfungen und gehört damit zu den strategisch wichtigen Dienstleistern renommierter Pharmaunternehmen und Medizinprodukteherstellern.
Über 60 engagierte Mitarbeiter mit umfangreichem Knowhow in der Biotechnologie, Virologie und  Mikrobiologie stehen für den Erfolg unseres Unternehmens.

Wir wachsen weiter und vergrößern unser Team.

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Technische Assistenten (m/w)

oder

Naturwissenschaftler

für den Bereich

Upstream Processing
Virale Therapeutika  (ID Nr. 101474)

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Upstream Processing
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zelllinien hinsichtlich der Herstellung von Viralen Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung
  • Sie führen Scale-Up-Experimente mit unterschiedlichen Bioreaktoren durch
  • Sie nehmen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen vor
  • Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich
Ihre Qualifikation:
  • Sie können einen erfolgreichen Abschluss als Technische/r Assistent/in (oder eine vergleichbare Ausbildung), respektive ein naturwissenschaftliches Studium (Bachelor) vorweisen
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Berufserfahrung in der Zellkultur, Virologie und/oder in der Biotechnologie     
  • Sie haben großes Interesse am Erlernen neuer Methoden und an experimentellen Laborarbeiten
  • Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 101474
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

 

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Technische Assistenten (m/w)

für den Bereich

Downstream Processing
Virale Therapeutika  (ID NR. 103466)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Downstream Processing
  • Sie steuern und überwachen verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialflussfiltration) und Chromatographieanlagen
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch
  • Sie stellen Virale Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung her
  • Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich
Ihre Qualifikation:
  • Sie können einen erfolgreichen Abschluss als Chemikant/in, Laborant/in, Pharmakant/in, Technische/r Assistent/in (oder eine vergleichbare Ausbildung) vorweisen
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Berufserfahrung in der Biotechnologie, im speziellen in der Aufreinigung von Biomolekülen     
  • Sie haben großes Interesse am Erlernen neuer Methoden und an experimentellen Laborarbeiten
  • Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 103466
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

 

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Supply Chain Koordinatior (w/m)

(ID Nr. 105138)

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen uns beim weiteren Ausbau unseres Warenwirtschaftssystems auf Basis der entsprechenden GMP/GDP-Richtlinien
  • Sie setzen die Prozesse zur Einbindung unserer zukünftigen Anforderungen an die Supply Chain in das bestehende ERP-System um
  • Sie planen, steuern und überwachen Prozesse und Ressourcen für eine zentral verwaltete Lagerhaltung
  • Sie koordinieren unsere internen Arbeitsabläufe, dies beinhaltet u. a. die Abstimmung mit dem Einkauf und die Bereitstellung von Materialien in unserem Warenlager
  • Sie sind direkter Ansprechpartner und koordinieren die Schnittstellen für einen externen Dienstleister als Teil unserer Supply Chain
  • Sie sind Anlaufstelle für die Belange der Qualitätssicherung, die unsere Supply Chain betreffen 
  • Sie führen Aufgaben in Wareneingang, Lagerhaltung, Bereitstellung und Warenausgabe auch selbst durch
 
Ihre Qualifikation:
  • Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Warenwirtschaft oder über eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Supply Chain Management – idealerweise im Pharma-Umfeld
  • Sie bringen gute anwenderbezogene ERP- und MS-Office-Kenntnisse mit
  • Sie haben gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team
  • Sie zeigen hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und selbstständiges Handeln in der Planung und Umsetzung neuer und komplexer Prozesse
 
Unser Angebot:
  • Aufbau des Bereiches „Supply Chain“ und damit verbunden interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr. 105138
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

 

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Naturwissenschaftler (m/w)

für die Abteilung

Qualitätssicherung (ID Nr. 104309)

Ihre Aufgaben:
  • Sicherstellung der jeweiligen Qualitätsanforderungen
    (GMP, GLP oder DIN EN ISO 13485) für die verschiedenen Prüfungen in den einzelnen Fachbereichen; hierbei sind Sie sowohl in die Freigabe von Prüfplänen und Berichten als auch in die Prüfung der Rohdaten im GMP/GLP Bereich involviert. 
  • Erstellung von Abweichungen, Änderungen (Change Control Anträge) und CAPA Verfahren in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
  • Durchführung regelmäßiger Reviews, Änderungen oder Neuerstellung von Standardarbeits-anweisungen (SOPs) im QS Bereich und Organisation der entsprechenden Schulungen. 
  • Planung und Durchführung interner und externer Audits.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Kundenaudits, behördlichen Inspektionen und internen Managementreviews.
  • Kommunikation mit den jeweiligen QS Verantwortlichen der Kunden bei auftretenden Fragestellungen.
  • Unterstützung bei der Qualifizierung von Geräten und Methodenvalidierungen nach aktuellen Standards. 
  • Durchführung von Batch Record Reviews.
  • Sicherstellung, dass die internen Dokumente den aktuellen, regulatorisch relevanten Richtlinien und behördlichen Anforderungen für GMP, GLP, AMG oder Medizinprodukte entsprechen.
  • Erstellung von Präsentationen, Statistiken, Trendanalysen sowie Reports.

Ihre Qualifikation:

 

  • Ihre fachliche Qualifikation basiert auf einem erfolgreich abgeschlossenen natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studium, z. B. Biologie, Pharmakologie, Bioingenieurwesen, Pharmatechnik oder einem vergleichbaren Abschluss.
  • Einige Jahre Berufserfahrung im GMP Compliance Bereich und idealerweise Kenntnisse mit regulatorischen Anforderungen (FDA und EMA) ergänzen Ihr theoretisches Know-how.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über solides Englisch in Wort und Schrift.
  • Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) setzen Sie routiniert ein.
  • Analytisches Denken, Teamgeist, Fingerspitzengefühl sowie das notwendige Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren persönlichen Stärken.
  • Sie arbeiten selbständig und prozessorientiert unter Einhaltung von engen Zeitlinien.
  • Service- und Kundenorientierung sind Ihnen vertraut.
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Bitte geben Sie die ID NR 104309 im Betreff der Bewerbung an.

 

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Technischen Assistenten (m/w) 

für die Abteilung

Virologie (ID Nr. 99028)

Ihre Aufgaben:
  • Sie vermehren, reinigen und titrieren Viren, die z. B. als Modellviren für Virusvalidierungsstudien von biologischen Produkten unter dem Qualitätsstandard GLP verwendet werden.
  • Sie testen Produkte auf potentielle Viruskontaminationen und führen GMP-relevante Freigabetests durch.
  • Sie führen verschiedene virologische Standardtests aus, wie z. B. Hämagglutination, Hämadsorption oder Virusneutralisation.
  • Sie kultivieren die entsprechenden Indikatorzelllinien und führen die Stammhaltung durch.
  • Sie sind darüber hinaus für die Methodenvalidierungen zuständig.
  • Sie planen Versuche, nehmen die Prüfungen vor und dokumentieren die Ergebnisse entsprechend den geltenden Prüfplänen, Protokollen oder SOPs.


Ihre Qualifikation:

 

  • Ihre fachliche Qualifikation basiert auf einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als BTA/CTA/MTA oder einer vergleichbaren Ausbildung.
  • Sie haben Erfahrung sowohl mit der Kultivierung von Zellen als auch mit virologischen Tests.
  • Sie wollen Routine mit angewandten Fragestellungen kombinieren.
  • Sie haben idealerweise bereits in einem Qualitätssystem (z.B. ISO oder GxP) gearbeitet.
  • Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit.
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst.


Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr. 99028
agnes.kuon(at)labormerk.de

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Prozessingenieur Produktion (m/w)

für den Bereich

Upstream Processing

Virale Therapeutika

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen uns aktiv bei Upstream-Produktionsläufen zur biotechnologischen Herstellung von Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren.
  • Sie planen Prozesse und Ressourcen und koordinieren unsere internen Arbeitsabläufe mit den Abläufen externer Schnittstellen.
  • Sie steuern und überwachen verschiedene Bioreaktoren.
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
  • Sie sind zuständig für die entsprechende Dokumentation und Ansprechpartner für projektspezifische Fragen im Rahmen von Audits und Kundenbesuchen.
  • Sie bearbeiten Deviations und Changes auf Basis unseres QS Systems.
Ihre Qualifikation:
  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über erste praktische Berufserfahrung in der biotechnologischen Produktion sowie über solide Kenntnisse in der Herstellung von Biomolekülen.     
  • Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus.
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
  • Sie zeigen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit.
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

Prozessingenieur Produktion (m/w)

für den Bereich

Downstream Processing

Virale Therapeutika (ID NR. 104413)

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen uns aktiv bei Downstream-Produktionsläufen zur Aufreinigung von biotechnologisch hergestellten Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren.
  • Sie planen Prozesse und Ressourcen und koordinieren unsere internen Arbeitsabläufe mit den Abläufen externer Schnittstellen.
  • Sie steuern und überwachen verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialfluss-, Sterilfiltration) und Chromatographieanlagen.
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
  • Sie sind zuständig für die entsprechende Dokumentation und Ansprechpartner für projektspezifische Fragen im Rahmen von Audits und Kundenbesuchen.
  • Sie bearbeiten Deviations und Changes auf Basis unseres QS Systems.
Ihre Qualifikation:
  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über erste praktische Berufserfahrung in der biotechnologischen Produktion sowie über solide Kenntnisse in der Aufreinigung von Biomolekülen.     
  • Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus.
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
  • Sie zeigen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit.
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 104413
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Technischen Assistenten (m(w)

für die Abteilung

Bioassays (ID NR. 103525)

Ihre Aufgaben:
  • Sie arbeiten in einem kleinen Team, das die biologische Wirksamkeit von rekombinanten Molekülen mittels ELISA und/oder Zellkulturassays bestimmt. Diese Bioassays können sowohl für die präklinische Entwicklung, die klinische Testung als auch für die zugelassenen Produkte unserer Kunden durchgeführt werden.
  • Sie optimieren und validieren die etablierten Assays und führen Routinetestungen zur Produktfreigabe unter dem Qualitätsstandard GMP durch.
  • Sie kultivieren die erforderlichen Zelllinien und führen die entsprechende Stammhaltung durch.
  • Sie planen Versuche, führen die Assays eigenständig durch und dokumentieren die Ergebnisse entsprechend SOPs nach GMP.
Ihre Qualifikation:
  • Ihre fachliche Qualifikation basiert auf einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als BTA, MTA oder einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Sie haben Interesse an der Zellkultur und bringen idealerweise praktische Erfahrung auf diesem Gebiet mit.
  • Sie können sich für den Bereich Bioassay und die Routine mit analytischen Methoden begeistern.
  • Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit.
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst in einem jungen Team.
Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche und einem sehr kollegialen Arbeitsumfeld.
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung ist für uns ebenso selbstverständlich wie eine Betriebliche Altersvorsorge.
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen können Sie bei uns als gegeben voraussetzen.
  • Unsere Arbeitszeiten sind flexibel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr 103525
agnes.kuon(at)labormerk.de

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin

Technische Assistenten Produktion (w/m)

für den Bereich

Upstream Processing
Virale Therapeutika

als auch für den Bereich

Downstream Processing
Virale Therapeutika

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben im Upstream Processing: (ID Nr. 104458)

  • Sie unterstützen uns aktiv bei Upstream-Produktionsläufen zur biotechnologischen Herstellung von Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren.
  • Sie bereiten Produktionsbereiche und Anlagen vor und nach.
  • Sie steuern und überwachen verschiedene Bioreaktoren.
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
  • Sie dokumentieren GMP-gerecht gemäß Herstellvorschrift.

Ihre Aufgaben im Downstream Processing: (ID Nr. 104459)

  • Sie unterstützen uns aktiv bei Downstream-Produktionsläufen zur Aufreinigung von biotechnologisch hergestellten Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren.
  • Sie bereiten Produktionsbereiche und Anlagen vor und nach.
  • Sie steuern und überwachen verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialfluss-, Sterilfiltration) und Chromatographieanlagen.
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
  • Sie dokumentieren GMP-gerecht gemäß Herstellvorschrift.

Ihre Qualifikation:

 

  • Sie können einen erfolgreichen Abschluss als Chemikant/in, Laborant/in, Pharmakant/in, Technische/r Assistent/in, Brauer/in, Mälzer/in, Molkereifachfrau/mann (oder eine vergleichbare Ausbildung) vorweisen.
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Berufserfahrung in der biotechnologischen Produktion, im Speziellen in der Herstellung von Biomolekülen respektive in der Aufreinigung von Biomolekülen.     
  • Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus.
  • Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
  • Sie zeigen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit.
Unser Angebot:

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der jeweiligen ID Nr (USP oder DSP)
agnes.kuon(at)labormerk.de

Zur Realisierung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin für den Bereich Virale Therapeutika eine/n

Betriebsingenieur (w/m)

für den Bereich

GMP Produktion (ID Nr. 104927)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für die Planung, Beschaffung und Installation sowie die Qualifizierung und Wartung unserer Produktionseinrichtungen
  • Gewährleistung der Verfügbarkeit und Sicherheit der zugeordneten Anlagen und Geräte unter Einhaltung der GMP- und Sicherheitsvorschriften
  • Sicherstellung der Erhaltung aller technischen Voraussetzungen für eine ungestörte, wirtschaftliche Produktion unter GMP-Gesichtspunkten
  • Planung und Koordination von Wartungs-, Instandsetzungs- und Installationsarbeiten
  • Unterstützung bei der Schwachstellenanalyse bestehender Prozesse mit anschließender Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Produktivität

Ihre Qualifikation:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Verfahrenstechnik, des Maschinenbaus oder vergleichbar
  • Praktische Erfahrung als Betriebsingenieur/-techniker (w/m) mit Produktionsanlagen in der Pharmaindustrie
  • Kenntnisse der einschlägigen GMP-Regularien, der technischen Regelwerke und Instandhaltungsabläufe
  • Ausgeprägte IT-Kenntnisse
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Interesse an innovativen Lösungen sowie Selbst¬ständigkeit, Flexibilität und Umsetzungsstärke
Unser Angebot:

Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
Attraktive Vergütung
Betriebliche Altersvorsorge
Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe der ID Nr. 104927
an: agnes.kuon(at)labormerk.de

logo

News